Kopfbild
152 Kurse • 224 Termine • 60 Anbieter
152 Kurse • 224 Termine • 60 Anbieter

LichtwarkSchule

Max-Brauer-Allee 24
22765 Hamburg-Altona
Tel: 040 / 611 999 62
Kontakt: Birgit Dronsek
Zeige alle Angebote

LichtwarkSchule

Die LichtwarkSchule nimmt sich Kindern in sozial schwierigen Stadtteilen an, die einen besonderen Förderbedarf haben. Es sind Kinder mit künstlerischer Begabung, aber auch Kinder, die schwer in den Regelunterricht zu integrieren sind und Kinder, die im Unterricht nicht mehr sprachfähig sind und sich zurückgezogen haben.

Getreu dem Leitspruch von Alfred Lichtwark: „Kunst ist für alle da und kann allen von Nutzen sein“, geht die LichtwarkSchule vor allem in Hamburger Schulen mit sozialen Problemen. Künstler/-innen arbeiten einmal in der Woche zwei Stunden mit Kindern zwischen 5 und 12 Jahren mit unterschiedlichen sozialen und kulturellem Hintergrund. Durch die Kunst, dem künstlerischen Prozess, werden kreative Potentiale der Kinder entdeckt und geweckt. Kunst entwickelt dabei eine starke integrative Wirkung und fördert die kulturelle Teilhabe.

Eine wissenschaftliche Evaluation hat die Wirksamkeit dieses Ansatzes eindrücklich bewiesen: Bei den Kindern, die die LichtwarkSchule besuchten, konnte festgestellt werden, dass sie mehr Selbstwertgefühl, größere Konzentrationsfähigkeit, ein verbessertes Sozialverhalten und eine größere kulturelle Akzeptanz entwickelten. Nicht zuletzt lernten sie die Kunst wertzuschätzen und entwickelten zum Teil außerordentliche künstlerische Fähigkeiten und soziale Kompetenzen.

Seit diesem Jahr engagiert sich die LichtwarkSchule auch im Bereich der Flüchtlingsarbeit und bietet neben Fortbildungen für Kursleiter/-innen auch künstlerisch-pädagogische Projekte für Flüchtlingskinder und Jugendliche an.

FussbildAGBImpressum