Kopfbild
226 Kurse • 341 Termine • 72 Anbieter
226 Kurse • 341 Termine • 72 Anbieter

KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V. / Fluchtort Hamburg 5.0

Große Reichenstraße 14
20457 Hamburg-Altstadt
Tel: 040 / 33 42 41-336
Kontakt: Dr. Oliver Borszik, Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Zeige alle Angebote

KWB / Fluchtort Hamburg 5.0

Im Netzwerk FLUCHTort Hamburg 5.0 werden Teilprojekte umgesetzt, die sich an junge und erwachsene Flüchtlinge mit
einem ungesicherten Aufenthalt (z.B. Aufenthaltsgestattung und Duldung) richten, die mindestens einen nachrangigen
Zugang zum Arbeitsmarkt haben.
Es sind Angebote, die dazu beitragen sollen, Flüchtlinge und Asylsuchende zu aktivieren und stufenweise in Arbeit und/
oder Ausbildung zu integrieren.

In Ergänzung zum Angebot der Regeldienste sollen Wartezeiten bis zum Zugang zu Ausbildung und Erwerbsarbeit für ein berufliches Profiling sowie zur sprachlichen und fachlichen Qualifizierung genutzt werden, um Arbeitsmarktchancen zu erhöhen.
Kooperationsvorhaben mit zahlreichen strategischen Partnern und die Öffentlichkeitsarbeit tragen dazu bei, dass der
Zugang zu Ausbildung sowie der Eintritt in die Arbeitswelt besser gelingt.

FLUCHTort Hamburg 5.0 richtet sich auch an Multiplikator/-innen mit Informationen und Fortbildungen im Themenfeld
„Flucht, Migration, Bildung und Arbeit“.

Der Kooperationsverbund wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt "Integration von Asylbewerberinnen, Asylbewerbern und Flüchtlingen" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert sowie durch die Freie und Hansestadt Hamburg kofinanziert.

FussbildAGBImpressum