Kopfbild
190 Kurse • 337 Termine • 69 Anbieter
190 Kurse • 337 Termine • 69 Anbieter

Basiskurs Freiwilligenkoordination

Institut für Engagementförderung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Basiskurs Freiwilligenkoordination zur Gestaltung und effektiven Planung von Freiwilligenarbeit in Diakonie und Gemeinde. Der Basiskurs vermittelt praxisorientiert die wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Freiwilligenkoordination.

Zielgruppe:
Dieses Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende, Pastorinnen und Pastoren in gemeinnützigen Einrichtungen, Projekten und Gemeinden, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten und/oder für die Kooperation von haupt- und Ehrenamtlichen zuständig sind.

Die Anmeldung erfolgt bis zum 16.01.2018 an Paul.Steffen@kirchenkreis-hhsh.de

Veranstalter ist das Diakonische Werk Hamburg, Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West und IFE.

Leitung:
Paul Steffen (Ev. Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein) und Matthias Pregla

Teilnahmebeitrag:
€ 210,00 für Mitarbeitende gemeinnütziger Einrichtungen

1 Durchführung:

06.02.18 - 08.02.18
09:00 - 16:00 Di., Mi. und Do. Ganz­tägig 3 Tage (21 Std.)
Hamburg, Kieler Str. 103
210 €

Institut für Engagementförderung

Rockenhof 1
22359 Hamburg-Volksdorf
Tel: 040 / 519 000 915
Mo.-Fr. 9:00 - 15:00 Uhr
Zeige alle Angebote

Institut für Engagementförderung

Das Institut für Engagementförderung ist die Fachstelle des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost für ehrenamtliches/freiwilliges Engagement. Das Angebot richtet sich an ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitende in kirchlichen und diakonischen Arbeitsfeldern.

Das Institut bietet neben fachlicher Beratung eine Ausbildung in der Freiwilligenkoordination sowie weiterbildende Module im Freiwilligenmanagement an. Zum regelmäßigen Angebot gehören außerdem vielfältige Fortbildungen zur Gruppen- und Vorstandsleitung, Kommunikation, Fragen des Glaubens u.a.m.

Die Fortbildungsangebote des Instituts für Engagementförderung werden durch ein hauptberufliches Team mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten sowie durch freiberufliche Fachdozenten/-innen gestaltet.

FussbildAGBImpressum