Kopfbild
186 Kurse • 450 Termine • 67 Anbieter
186 Kurse • 450 Termine • 67 Anbieter

Freiwilliges Engagement. Wie geht das?

Leben mit Behinderung Hamburg

Helfen Sie gerne anderen? Setzen Sie sich gern für gute Sachen ein? Das ist freiwilliges Engagement. Zum Beispiel: Sich um Tiere kümmern. Oder auf einem Fest helfen oder für einen Nachbarn sorgen. Im Kurs lernen Sie wie das geht und wo Sie freiwillig etwas machen können. Wir sehen uns auch 2 Möglichkeiten an, wo Sie freiwillig etwas machen können.

Kursleitung: Martin Gorlikowski, Christa Verstegge

Suchmerkmale:
  • Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)

1 Durchführung:

14.11.18 - 28.11.18
17:00 - 20:00 Mi. Abends 2 Wochen (9 Std.) max. 15 Teilnehmer
Hamburg-Winterhude, Südring 36
kostenlos

Ort: Leben mit Behinderung Hamburg
Zeit: Mittwoch 14.11., Mittwoch 21.11., Mittwoch 28.11.2018
Anreise: Sie erreichen den Treffpunkt barrierefrei über die U Bahnstation Borgweg. Oder mit Bus bis Haltestelle Borgweg.
Anmeldung: Martin Gorlikowski, Telefon: 412630038

Leben mit Behinderung Hamburg

Südring 36
22303 Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 412 63 00-33
Kontakt: Frank Nestler
Zeige alle Angebote

Leben mit Behinderung Hamburg

Leben mit Behinderung Hamburg Elternverein e.V. ist der Zusammenschluss von mehr als 1.500 Familien mit einem behinderten Angehörigen.
Der Elternverein hat eine Tochtergesellschaft: Leben mit Behinderung Hamburg Sozialeinrichtungen gGmbH. Diese Gesellschaft steht behinderten Menschen und ihren Familien zur Seite: Mit Wohnraum, Arbeit, Assistenz und Beratung. 900 Mitarbeiter/innen beraten, fördern und helfen.

Ziel ist, dass behinderte Menschen und ihre Familien sich individuell entfalten können. Sie sollen am Leben unserer Stadt teilnehmen und sozial abgesichert sein.

FussbildAGBImpressum