Kopfbild
198 Kurse • 309 Termine • 71 Anbieter
198 Kurse • 309 Termine • 71 Anbieter

FORUM „Neue Wege in der Selbsthilfe“

KISS Hamburg Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen in Hamburg Geschäftstelle

Im Rahmen des von KISS Hamburg und der AOK Rheinland/Hamburg gemeinsam getragenen Projekts „Neue Wege in der Selbsthilfe“ wurde im vergangenen Jahr eine groß angelegte Befragung durchgeführt. Zahlreiche Akteure aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, Selbsthilfeaktive sowie Menschen ohne Selbsthilfeerfahrung wurden zu ihren Erfahrungen, Bedarfen und Ideen hinsichtlich zukünftiger Selbsthilfezusammenschlüsse befragt.

Begleitet von einem bunten Rahmenprogramm werden die Ergebnisse nun präsentiert und in einem Workshop vertiefend diskutiert, mögliche Schlussfolgerungen erörtert und die Potentiale von innovativen Online- und Social Media-Angeboten beleuchtet.
Ihre Expertise, Ihr Blickwinkel, Ihr Erfahrungsschatz sind uns wichtig, um die Selbsthilfeunterstützung
nachhaltig weiter zu entwickeln und gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Wir freuen uns auf Sie!

Programm

Gabriele Schippers, AOK Rheinland/Hamburg
Christa Herrmann, KISS Hamburg

Anke Heß, KISS Hamburg

Anmeldung
Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 08. Juni 2018 unter
selbsthilfeprojekt@paritaet-hamburg.de oder 040 / 537 978 977. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Veranstaltungsort ist barrierearm. Bitte informieren Sie uns, falls Gebärden- und Schriftdolmetscher/innen
gewünscht werden. Bei der Veranstaltung wird fotografiert. Die Fotos werden zu Dokumentationszwecken und für die Internet- und Facebookseite von KISS Hamburg genutzt.

Weitere Informationen zum Projekt „Neue Wege in der Selbsthilfe“ erhalten Sie unter:
www.kiss-hh.de/projekt-neue-wege.html

1 Durchführung:

14.06.18
16:00 - 19:30 Do. Nach­mittags 1 Tag (3 Std.)
Hamburg-Eilbek, Pappelallee 22 - 26
kostenlos

Ort: AOK Rheinland/Hamburg, 5.OG

KISS Hamburg Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen in Hamburg Geschäftstelle

Kreuzweg 7
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 53 797 89-70
Kontakt: Petra Bauer
Zeige alle Angebote

KISS Hamburg

KISS

  • informiert, berät und vermittelt Menschen, die an Selbsthilfegruppen interessiert sind.
  • hilft bei der Gründung von neuen Selbsthilfegruppen.
  • unterstützt bestehende Selbsthilfegruppen.
  • arbeitet mit Fachleuten, Einrichtungen und Institutionen zusammen.
  • macht den Selbsthilfegedanken in der Öffentlichkeit bekannt.
  • pflegt eine umfangreiche Datenbank mit Informationen über die rund 1400 Hamburger Selbsthilfezusammenschlüsse und andere Informationen für an Selbsthilfe interessierte Menschen.
  • versucht, ein selbsthilfefreundliches Klima in Hamburg zu schaffen, damit es Menschen leichter haben, sich in Gruppen zusammenzufinden und ihre Probleme selbst in die Hand zu nehmen.
FussbildAGBImpressum