Kopfbild
256 Kurse • 461 Termine • 88 Anbieter
256 Kurse • 461 Termine • 88 Anbieter

Mitten in Hamburg, mitten im Leben

Hamburger Hospiz e.V.

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Im Herzen Altonas befindet sich der Hamburger Hospiz e.V. Hier ermöglicht ein multiprofessionelles haupt- und ehrenamtliches Hospizteam tödlich Erkrankten, Hochbetagten und Angehörigen Selbstbestimmung und Lebensqualität. Dabei lindern sie Leid auf jeder Ebene. Einfühlsam und tatkräftig unterstützen sie 16 Gäste im stationären Hospiz. Darüber hinaus besuchen sie Menschen am Lebensende in der Wohnung, im Pflegeheim und im Krankenhaus.
In einem Vortrag erläutern MitarbeiterInnen, was Hospiz ist und wie sich selbstbestimmtes Leben und Sterben im Hospiz verwirklicht. Sie berichten auch ganz persönlich von ihrer Arbeit und beantworten Fragen.
Anschließend können Interessierte an einer Führung durch das Hospiz teilnehmen. Fragen sind ausdrücklich erwünscht!

Der Eintritt ist frei. Über Spenden freut sich der Verein.

Anmeldung: veranstaltungen@hamburger-hospiz.de oder 389075-205.

1 Durchführung:

13.06.18
18:00 - 20:00 Mi. Abends 1 Tag (2 Std.)
Hamburg-Altona-Nord, Helenenstraße 12
In Google Maps anzeigen →
kostenlos s. Beschreibungstext

Hamburger Hospiz e.V.

Helenenstraße 12
22765 Hamburg-Altona-Nord
Tel: 040 / 389 075-205
Kontakt: Angela Reschke
Zeige alle Angebote

Hamburger Hospiz

Im November 1990 wurde im Herzen Altonas als erster Hospizverein Hamburgs der konfessionell ungebundene Hamburger Hospiz e.V. ins Leben gerufen.

Seither hat sich der Verein erfolgreich für die gesetzlich verankerte Finanzierung der stationären Hospizarbeit eingesetzt, ein stationäres Hospiz gegründet und die ambulante Hospizarbeit zusammen mit einer Beratungsstelle aufgebaut.

150 haupt- und ehrenamtliche HospizlerInnen unterstützen im Hospiz, in der Häuslichkeit und in Heimen kostenfrei Schwersterkrankte und ermöglichen ein Höchstmaß an Lebensqualität und Selbstbestimmung am Lebensende.
Die Fürsorge richtet sich auch an Angehörige und Trauernde.

Durch Vorträge, Führungen und Informationsstände sind die HospizlerInnen behutsam und tabufrei mit interessierten Menschen
über das Sterben, den Tod und die Trauer im Gespräch. Die Teilnahme an allen Vorträgen ist kostenfrei. Wir erbitten eine Spende.

Anmeldungen zu den Veranstaltungen bitte unter: veranstaltungen@hamburger-hospiz.de

Informationsflyer zur Ehrenamtlichen Hospizarbeit, auch in türkischer Sprache, finden Sie unter:
http:/­/­www.­hamburger-hospiz.­de/­main/­down.­.­

FussbildAGBImpressum