Kopfbild
196 Kurse • 493 Termine • 67 Anbieter
196 Kurse • 493 Termine • 67 Anbieter

Deeskalationstraining für Mitarbeiter und Ehrenamtliche in der Flüchtlingsbetreuung

TÜV Nord Akademie, Geschäftsstelle Hamburg

Inhalte:
Grundlagen der Kommunikation

Gesprächsführung in schwierigen Situationen

Selbstschutzstrategien

Grundsätzliche Vorsichtsmaßnahmen

Stressbewältigung

Teilnehmerkreis: Alle in der Flüchtlingsbetreuung tätigen Mitarbeiter.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Voraussetzungen:

Hinweis:

2 Durchführungen:

18.01.18
09:00 - 16:30 Do. Ganz­tägig 1 Tag (8 Std.) max. 25 Teilnehmer
Hamburg-Steilshoop, Gründgensstraße 6
350 €

Kursinfos vom Anbieter
29.03.18
09:00 - 16:30 Do. Ganz­tägig 1 Tag (8 Std.) max. 25 Teilnehmer
Hamburg-Steilshoop, Gründgensstraße 6
350 €

Kursinfos vom Anbieter

TÜV Nord Akademie, Geschäftsstelle Hamburg

Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg-Stellingen
Tel: 040 / 85 57-27 78
Kontakt: Ute Neumann, Mo – Do: 8.00 – 16.30 Uhr Fr: 8.00 – 15.30 Uhr
Zeige alle Angebote

TÜV Nord - Akademie Hamburg

Art der Einrichtung: Die TÜV Nord - Akademie Hamburg ist ein Schulungszentrum der TÜV Nord Akademie mit einem offenen Seminarprogramm.

Zielgruppen/Programm: Das Schulungsangebot der TÜV NORD Akademie reicht von Informationsveranstaltungen über Fachkunde-Lehrgänge bis hin zu von Industrie- und Handelskammern oder Behörden anerkannten Beauftragten-Schulungen. Das Themenspektrum umfasst Unternehmensführung, Qualitätsmanagement, das weite Feld der Technischen Sicherheit, Umweltschutz, Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Logistik.

Das offene Bildungsangebot der TÜV NORD Akademie erstreckt sich auf 20 Geschäftsstellen in der Bundesrepublik. Die Schulungen in Hamburg finden im TÜV-Gebäude statt. Auf Wunsch werden gemeinsam mit Kunden auf den unternehmerischen Qualifizierungsbedarf zugeschnittene Einzelseminare oder Schulungsprogramme konzipiert. Oder Kunden entscheiden sich für ein sogenanntes „Inhouse-Seminar“ aus dem Veranstaltungsprogramm, bei dem Struktur und Inhalte im Wesentlichen beibehalten werden.

Geförderte Maßnahmen (zertifiziert nach AZWV) für die berufliche Neuorientierung oder zur Integration in den ersten Arbeitsmarkt finden in der Tochtergesellschaft TÜV NORD Technisches Schulungszentrum GmbH & Co. KG statt.

Erfolgssicherung: Die Zertifizierung nach ISO 9001:2000 bürgt für eine gute Unterrichtsqualität.

Ausstattung, Lernumgebung: In der Regel werden 15 bis 25 Teilnehmer/innen gemeinsam unterrichtet. Didaktische Leitprinzipien aller Veranstaltungen sind Aktualität, Praxis- und Kundennähe.

Dozenten/-innen: Die Dozenten/-innen kommen aus der Praxis, sind Behördenvertreter/innen oder arbeiten als freie Trainer/innen in ihrem Fachgebiet.

Konditionen: Teilnahmebedingungen
Die Maßnahmen schließen mit unterschiedlichen Auszeichnungen und auf unterschiedlichem Niveau ab - von der Teilnahmebescheinigung bis zum anerkannten Personenzertifikat. Die Förderung durch die Agentur für Arbeit ist im Einzelfall möglich.

Erreichbarkeit: Die Einrichtung ist mit der S-Bahn (S21/S3-Diebsteich) und einem Fußweg von zehn Minuten zu erreichen. Vor Ort stehen Parkplätze leider nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Siehe auch -> Filialen mit anderen Schwerpunkten: TÜV Nord - Technisches Schulungszentrum - Hamburg

FussbildAGBImpressum