Kopfbild
120 Kurse • 222 Termine • 43 Anbieter
120 Kurse • 222 Termine • 43 Anbieter

Zwei Jahre nach "Refugees Welcome"

Arbeit und Leben Hamburg e.V.

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Die Situation von Geflüchteten in Hamburg

Im Sommer 2015 war kurzzeitig das Dublin II-Abkommen außer Kraft gesetzt und viele Menschen haben sich auf den Weg in die Kernländer Europas gemacht.
Zwei Jahre nach dem kurzen "Sommer der Migration" wollen wir in diesem Seminar die Situation der Refugees in Hamburg beleuchten. Zugleich wollen wir einen Blick darauf werfen, wie sich die deutsche Gesellschaft seitdem verändert hat. Außerdem wollen wir untersuchen, ob der Hamburger Senat seine Versprechungen in Bezug auf Unterkünfte und Versorgung wahr gemacht hat. Dafür treffen wir uns mit Refugees, Ehrenamtlichen, Hauptamtlichen und Beratungsstellen für Geflüchtete und erkunden die Stadt in einem themenbezogenen Rundgang.

In Kooperation mit der VHS Hamburg

Zusätzliche Kosten für den ÖPNV

Leitung: Martina Austen, Juliane Deppe

Suchmerkmale:
  • Bildungsurlaub i
  • Politische Bildung (HH) Förderung Kurse 2017

1 Durchführung:

11.09.17 - 15.09.17
09:00 - 17:00 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Bildungsurlaub 5 Tage
Hamburg-St. Georg
135 € zzgl. Kosten für den ÖPNV

Arbeit und Leben Hamburg e.V.

Besenbinderhof 60
20097 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 28 40 16-11
Kontakt: Beratung und Anmeldung, Mo-Do: 9-12 Uhr, 13-15 Uhr Mi: 13-17 Uhr
Zeige alle Angebote

Arbeit und Leben Hamburg

Art der Einrichtung:
Arbeit und Leben Hamburg ist ein gemeinnütziger Bildungsträger in Trägerschaft des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Hamburger Volkshochschule (VHS).

Zielgruppen/Programm:
Das Angebot umfasst verschiedene Bereiche mit folgenden Schwerpunkten:

  • Politische Bildung (Seminare für Erwachsene und Jugendliche, Bildungsurlaub, Veranstaltungsreihen),
  • Beratung gegen Rechtsextremismus,
  • Stadtteilarbeit, Weiterbildung und Beratung (Servicestelle Arbeitnehmerfreizügigkeit, Fachstelle Migration und Vielfalt, Beratungsstelle handicap) s
  • Mobilitätsagentur (Auslandspraktika für Auszubildende, Europäische Austauschprogramme im beruflichen Bereich)

Erfolgssicherung:

  • DIN EN ISO 9001 – 2000 Zertifikat-Register-Nr.: 0131 QM
  • QVB Stufe C (Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen) Siegel-Registrier-Nr.: 131-005 QVB
  • Zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung § 8 Absatz 4 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZWV) Zulassungsnummer: 107-002 AZWV
  • Prüfsiegel Weiterbildung Hamburg
  • Evaluation am Kursende

Lehrkräfte:

  • Fachlich und didaktisch hoch qualifizierte Dozenten/-innen mit umfassender praktischer Erfahrung
  • Die Gruppengröße variiert je nach Angebot zwischen fünf und 25 Personen

Konditionen:

  • Arbeit und Leben Hamburg verfügt über eigene Seminarräume. Viele der Angebote finden auch in auswärtigen Bildungseinrichtungen statt.
  • Teilnehmer/innen erhalten Bescheinigungen, bzw. Trägerzertifikate
  • Für Praktikumsaufenthalte im Ausland wird der „Europass“ der Europäischen Union ausgestellt.

Erreichbarkeit der Lernorte:

  • Der Standort von Arbeit und Leben Hamburg liegt zentral in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen.

Verbindungen zu anderen Anbietern:

Kursinformation: 77% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum