Kopfbild
226 Kurse • 341 Termine • 72 Anbieter
226 Kurse • 341 Termine • 72 Anbieter

STERBENDE BEGLEITEN LERNEN

Ambulanter Hospizdienst Winterhude

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Was macht eigentlich ein ambulanter Hospizdienst?
Wäre diese ehrenamtliche Arbeit auch etwas für mich?
Wer kümmert sich um schwerkranke, sterbende Menschen in Hamburg und in Deutschland?

2 Durchführungen:

21.03.17
19:00 - 21:00 Di. Abends 1 Tag (2 Std.)
Hamburg-Winterhude, Forsmannstraße 17
kostenlos

Ort: Kirchraum der Bodelschwingh Kirche

10.10.17
19:00 - 21:00 Di. Abends 1 Tag (2 Std.)
Hamburg-Winterhude, Forsmannstraße 17
kostenlos

Ort: Kirchraum der Bodelschwingh Kirche

Ambulanter Hospizdienst Winterhude

Forsmannstraße 19
22303 Hamburg-Hamburg-Winterhude
Tel: 040 / 278 057 58
Kontakt: Marina Schmidt
Zeige alle Angebote

Ambulanter Hospizdienst Winterhude

Als ambulanter Hospizdienst begleiten wir ehrenamtlich schwerkranke und sterbende Menschen und Ihre Zugehörigen in ihrem Zuhause. Dies kann die eigene Wohnung oder auch eine stationäre Pflegeeinrichtung sein.

Mit unserer Arbeit, die seit Beginn der 80er Jahre in Deutschland Tradition ist und aus reinem bürgerschaftlichen Engagement entstanden ist und immer noch besteht, wollen wir dazu beitragen, dass Menschen würdevoll in ihrem gewohnten Umfeld sterben können und gleichzeitig durch Öffentlichkeitsarbeit den Tod als Teil des Lebens in die Aufmerksamkeit der Gesellschaft zurückholen.

Wir beraten zudem zu den Möglichkeiten häuslicher und palliativer Versorgung und sind auch für Fragen zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht der richtige Ansprechpartner.

Unsere Betreuung ergänzt die medizinische und pflegerische Versorgung schwerkranker und sterbender Menschen.

FussbildAGBImpressum