Kopfbild
287 Kurse • 579 Termine • 95 Anbieter
287 Kurse • 579 Termine • 95 Anbieter

Fotoworkshop: Deine Sportart ins richtige Licht setzen

Hamburger Sportjugend im HSB

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Alle Übungsleiter/innen müssen zur Verlängerung der Gültigkeit ihrer Lizenz innerhalb der letzten zwei Jahre der Gültigkeitsdauer von vier Jahren anerkannte Fortbildungsveranstaltungen im Umfang von mindestens 15 Lerneinheiten (LE) besuchen. Die Jugendgruppenleiter/innen bzw. JuLeiCa-Inhaber/innen der HSJ müssen für den Neuantrag einer JuLeiCa, Fortbildungen mit einem Umfang von 10 LE zu Inhalten der Jugendarbeit bzw. Jugendbildung nachweisen, die zeitlich
innerhalb der letzten Gültigkeitsdauer (3 Jahre) der JuLeiCa liegen.

In diesem Workshop werden euch eine Menge interessanter Infos über die technischen Grundlagen der Fotografie vermittelt. Anschließend erprobt ihr das Erlernte in einer Praxiseinheit mit sportbezogenen Motiven bei einem Sportverein. Die hier entstandenen Bilder werden gemeinsam im Kurs nachbesprochen.

Für die Praxiseinheiten solltet ihr eine Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder eine Kompaktkamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten für Blende und Belichtungszeit mitbringen.

Leitung: Tanja Birkner, Fotografin

Teilnahmegebühr:
48,00 € / für Mitglieder von HSB-Vereinen und -Fachverbänden
72,00 € / für Mitglieder von Vereinen, die nicht im HSB sind, aber Hamburger Fachverbänden angehören; für Mitglieder anerkannter Hamburger Jugendverbände; Schüler/innen an allgemeinbildenden Hamburger Schulen
96,00 € / Sonstige

Suchmerkmale:
  • Juleica i

1 Durchführung:

20.04.18 - 21.04.18
16:30 - 20:00 Fr. und Sa. Wochenende 2 Tage (12 Std.)
Hamburg-Eimsbüttel, Schäferkampsallee 1
48 € Staffelpreis, s. Kursbeschreibung od. auf Anfrage

Ort: Haus des Sports
Zeiten: Fr. 16.30 – 20.00 Uhr und Sa. 10.00 – 16.30 Uhr

Hamburger Sportjugend im HSB

Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg-Eimsbüttel
Tel: 040 / 419 08 255
Kontakt: Jana Jaeger
Zeige alle Angebote

HSJ - Hamburger Sportjugend

Die Hamburger Sportjugend ist die eigenständige Kinder- und Jugendorganisation des Hamburger Sportbundes e.V. (HSB). Mit über 200.000 Mitgliedschaften ist sie der größte Jugendverband in Hamburg. Gem. § 75 SGB VIII ist sie anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Die Hamburger Sportjugend ist Mitglied im Landesjugendring und versteht sich als Lobbyist für alle Kinder und Jugendlichen im Sport in Hamburg.

Zu Ihren Handlungsfeldern gehören

  • die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der sportlichen Jugendarbeit,
  • die Förderung von Vereinen und Verbänden,
  • die pädagogische Begleitung der Freiwilligendienste im Sport (FSJ & BFD),
  • die Beratung und Betreuung von Sportvereinen bei Kooperationen mit Schulen,
  • der Betrieb der Ferienanlage Schönhagen,
  • die Beratung und Qualifizierung zum Thema Prävention sexualisierter Gewalt im Sport (PSG)
  • sowie die Förderung des jungen Engagements im Sport.

Grundlage ihrer Arbeit bildet die Kinder- und Jugendordnung, in welcher der jährliche Delegiertentag als höchstes Beschlussgremium verankert ist.

FussbildAGBImpressum