Kopfbild
180 Kurse • 319 Termine • 67 Anbieter
180 Kurse • 319 Termine • 67 Anbieter

„Ausbildung für Ehrenamtliche in Seelsorge“

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreisverband Hamburgv.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein für die Hamburger Kirchenkreise

Menschen begegnen und für die Seele sorgen - Herzlich Willkommen in unserem Seelsorgekurs

In unserem neunmonatigen Kurs „Ausbildung für Ehrenamtliche in Seelsorge“ üben Sie ihre Selbst- und Fremdwahrnehmung, erweitern Ihre Kommunikations- und Beziehungsmöglichkeiten und setzen sich mit der eigenen Lebens- und Glaubensgeschichte auseinander. Nach einem Theorieteil geht der Kurs in einen praktischen Teil über. Im Praktikum besuchen Sie Patientinnen und Patienten auf den Stationen im Krankenhaus und reflektieren ihre Erfahrungen in der Supervision. So qualifizieren Sie sich zunehmenden für ein Ehrenamt in Seelsorge.

Die Ausbildung beginnt im Mai 2018, endet im März 2019 und findet an zwei Samstagen und regelmäßigen Abendterminen statt. Die Leitung des Kurses übernehmen Susanne Bertels, Beauftragte für Ehrenamtlichenausbildung des Kirchenkreisverbandes Hamburg, KSA Supervisorin und Kursleitern (DGfP), und Simon Paschen, Klinikseelsorger in der Asklepiosklinik Barmbek.

Die Kosten betragen 200,-€. Ermäßigung ist in besonderen Fällen möglich.

Am Dienstag, den 15.05.2018 findet ein Informations- und Auswahltag statt.
Anmeldungen bitte an Susanne Bertels, Tel. 040/ 2 48 70 833.

1 Durchführung:

15.05.18 - 15.03.19
10 Monate
Hamburg-St. Georg, Rostocker Straße 7
200 € siehe Beschreibung

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreisverband Hamburgv.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein für die Hamburger Kirchenkreise

Königstraße 54
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 / 280 44 62
Kontakt: Susanne Bertels
Zeige alle Angebote

Kirchenkreisverband Hamburg

Gemeinsam für die Menschen in der Stadt

Im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreisverband Hamburg (KKVHH) sind die Kirchenkreise Hamburg-Ost und Hamburg-West/Südholstein in der Verantwortung für gemeinsame Aufgaben verbunden. 1991 wurde der Kirchenkreisverband Hamburg als eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechtes gegründet.

Die Schwerpunkte

  • die Krankenhausseelsorge in Hamburg und Umgebung
  • Zentrum für KSA und Supervision
  • Arbeitsstelle Ethik im Gesundheitswesen
  • die AIDS-Seelsorge
  • ServiceTelefon Kirche und Diakonie Hamburg
  • das Amt für Kirchenmusik
  • "Himmel und Elbe" (Beilage Hamburger Abendblatt)
  • Nacht der Kirchen Hamburg
  • Internetportal www.kirche-hamburg.de

Für zahlreiche weitere Aufgaben ist der Kirchenkreisverband Mitträger, Koordinator und Förderer.

FussbildAGBImpressum