Kopfbild
196 Kurse • 493 Termine • 67 Anbieter
196 Kurse • 493 Termine • 67 Anbieter

Eröffnung einer Handballgruppe für Sportler mit Handicap im Verein?!

Sport und Inklusion Projekt Blickwinkel

Fortbildung für Handball-C und B-TrainerInnen, aber auch ÜbungsleiterInnen, Betreuerinnen, LehrerInnen und Interessierte am Thema

Die Fortbildung am 02.09.2017 beschäftigt sich mit der Thematik, wie man als Verein eine Handballgruppe für Menschen mit Handicap eröffnet. Dabei gehen die Teilnehmer zusammen mit den Referenten darauf ein, was vorab organisiert werden muss, über welche Vereine und Organisationen man die Gruppe bewerben kann, aber betrachten gleichzeitig auch die praktische Umsetzung der Trainingseinheiten. Das Handicap-Teams des HFF Munkbrarup, die Fireballs, werden dazu gemeinsam mit Trainerin Britta Jänicke eine Trainingseinheit gemeinsam mit den Teilnehmern durchführen. Am Ende der Veranstaltungen sollen alle Teilnehmer eine Vorstellung davon haben, welche Schritte man bis zum ersten Training der Handballgruppe beschreiten muss und wie man die Einheiten gestaltet.

Referentinnen
Britta Jänicke (Trainerin der Fireballs/HFF Munkbrarup, Sonderpädagogin)Katharina Pohle (Bereich Sport und Inklusion der Ev. Stiftung Alsterdorf, Sportwissenschaftlerin)

Kosten
45,00 Euro für Inhaber einer C- oder B-Lizenz des HVSH
30,00 Euro ohne Lizenz

Anerkennung zur Lizenzverlängerung
Die Fortbildung wird vom HVSH mit 5 Lerneinheiten zur Verlängerung der C- und B-Handballtrainer-Lizenz anerkannt.

Anmeldung
Anmeldung direkt über den Handball Verband Schleswig-Holstein e. V. (HVSH) unter: www.hvsh.de.

Die Fortbildung ist eine Kooperationsveranstaltung des Handballverbandes Schleswig-Holstein e. V. mit BLICKWINKEL - BILDUNG INKLUSION SPORT

1 Durchführung:

02.09.17
10:00 - 14:00 Sa. Wochenende 1 Tag (4 Std.)
Flensburg, Jens-Due-Weg 1
30 € s. Beschreibungstext

Ort:
Flensburg Akademie

Sport und Inklusion Projekt Blickwinkel

Paul-Stritter-Weg 7
22297 Hamburg-Alsterdorf
Tel: 040 / 50 77 36 54
Kontakt: Katharina Pohle
Zeige alle Angebote

Blickwinkel - Alsterdorf

BLICKWINKEL ist ein Pilotprojekt des Bereiches Sport und Inklusion der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Das Projekt nutzt die Kompetenz, die Ressourcen und die Infrastruktur der Stiftung, um Inklusion im Sportbereich zu verwirklichen. Jede und jeder, ob mit oder ohne Behinderung und gleich welchen Alters, soll teilhaben können am sportlichen Leben. Teilhaben heißt dabei, sowohl aktiv am Sport teilnehmen, als auch Funktionen im Sport selbst wahrnehmen zu können.

Gefördert von der Aktion Mensch, identifizieren wir, das BLICKWINKEL Team, Bedarfe für Inklusionsangebote im Sport. Wir entwickeln Konzepte für individuelle Maßnahmen, zielgruppenspezifische Fortbildungen und berufliche Weiterbildungsangebote.

Unterstützen wollen wir damit vor allem Familien, Erzieher und Werkstätten, Vereine und Verbände,Trainer und Lehrer, Ärzte und Therapeuten. Grundsätzlich aber alle, die Menschen in ihren Möglichkeiten gemeinsam bewegen möchten. Durch Fortbildung.

Idealerweise vermitteln, erproben und integrieren wir die Qualifizierungsangebote in bestehende Bildungssysteme. Fehlt ein Bildungssystem, entwickeln wir mit den Partnern stabile, nachhaltige Angebotssysteme.

Kursinformation: 90% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum