Kopfbild
230 Kurse • 346 Termine • 72 Anbieter
230 Kurse • 346 Termine • 72 Anbieter

Kinderturnen für alle = Vielfalt in der Gruppe

Sport und Inklusion Projekt Blickwinkel

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Fortbildung für TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen, Betreuerinnen, LehrerInnen und Interessierte

Angebote im Kinderturnen richten sich an alle. Hier gibt es für jedes Kind Bewegungsschulung nach seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Kinderturnen ist vom Ansatz her inklusiv und damit gehören heterogene Gruppen schon lange zum Alltag von ÜbungsleiterInnen. Die Frage ist: Wie muss guter Unterricht aussehen, der diesen Unterschieden gerecht wird, der allen Kindern Lernfortschritte, Erfolgserlebnisse und Spaß an der Bewegung vermittelt? Wie differenziere und individualisiere ich meinen Unterricht? Wie werde ich den unterschiedlichen Interessen, den unterschiedlichen Leistungsvoraussetzungen und möglichen Beeinträchtigungen einzelner Kinder gerecht? Ganz praktisch am Beispiel „Kopf unten - Füße oben“ wollen wir Anregungen und Hilfen geben für die Planung eines Unterrichts, der jedem Kind in einer Gruppe gerecht wird.

Kosten
45,00 Euro für VTF Mitglieder
65,00 Euro für Gym-Card Inhaber
86,00 Euro für Gäste

Referentinnen
Miriam Kuhl und Fleur Richardson Bußhoff

Anerkennung zur Lizenzverlängerung
Die Fortbildung wird vom VTF zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz anerkannt.

Anmeldung
Anmeldung direkt über den Verband für Turnen und Freizeit e. V. unter: www.gym-akademie.de

Info
Die Fortbildung ist eine Kooperationsveranstaltung des Verbandes für Turnen und Freizeit e. V. mit BLICKWINKEL.

1 Durchführung:

08.10.17
10:00 - 17:00 So. Wochenende 1 Tag (7 Std.)
Hamburg-Alsterdorf, Alsterdorfer Markt 4
45 € s. Beschreibungstext

Ort:
Barakiel Halle der Evangelischen Stiftung Alsterdorf

Sport und Inklusion Projekt Blickwinkel

Paul-Stritter-Weg 7
22297 Hamburg-Alsterdorf
Tel: 040 / 50 77 36 54
Kontakt: Katharina Pohle
Zeige alle Angebote

Blickwinkel - Alsterdorf

BLICKWINKEL ist ein Pilotprojekt des Bereiches Sport und Inklusion der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Das Projekt nutzt die Kompetenz, die Ressourcen und die Infrastruktur der Stiftung, um Inklusion im Sportbereich zu verwirklichen. Jede und jeder, ob mit oder ohne Behinderung und gleich welchen Alters, soll teilhaben können am sportlichen Leben. Teilhaben heißt dabei, sowohl aktiv am Sport teilnehmen, als auch Funktionen im Sport selbst wahrnehmen zu können.

Gefördert von der Aktion Mensch, identifizieren wir, das BLICKWINKEL Team, Bedarfe für Inklusionsangebote im Sport. Wir entwickeln Konzepte für individuelle Maßnahmen, zielgruppenspezifische Fortbildungen und berufliche Weiterbildungsangebote.

Unterstützen wollen wir damit vor allem Familien, Erzieher und Werkstätten, Vereine und Verbände,Trainer und Lehrer, Ärzte und Therapeuten. Grundsätzlich aber alle, die Menschen in ihren Möglichkeiten gemeinsam bewegen möchten. Durch Fortbildung.

Idealerweise vermitteln, erproben und integrieren wir die Qualifizierungsangebote in bestehende Bildungssysteme. Fehlt ein Bildungssystem, entwickeln wir mit den Partnern stabile, nachhaltige Angebotssysteme.

Kursinformation: 90% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum