Kopfbild
226 Kurse • 341 Termine • 72 Anbieter
226 Kurse • 341 Termine • 72 Anbieter

Erste-Hilfe-Grundausbildung

Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Hamburg e. V.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung/ Rotkreuzkurs ist für alle Interessierten geeignet, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Durch die Teilnahme an diesem Kurs erlangen Sie umfangreiche Kenntnisse der Ersten Hilfe für Freizeit und Beruf.
Dieser Kurs ist Voraussetzung für alle Führerscheinklassen im Sinne der Fahrerlaubnisverordnung.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung qualifiziert auch zum Ersthelfer im Betrieb. Die Qualifizierung gilt für zwei Jahre und kann um weitere zwei Jahre verlängert werden, wenn der Mitarbeiter vor Ablauf der zwei Jahre an einem Erste-Hilfe-Training oder erneut an einem Erste-Hilfe-Grundkurs teilnimmt.
Der Kurs besteht aus 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten und die Teilnahmegebühr beträgt ab dem 01.07.2017 Lehrgangsgebühr 35,00€ pro Teilnehmer!

Hinweis für betriebliche Ersthelfer:
Bei betrieblichen Ersthelfern kann das DRK die Kosten direkt mit den gesetzlichen Unfallversicherungsträgern bzw. Berufsgenossenschaften (BG) abrechnen, sofern ein ausgefülltes BG-Formular im Original zum Kurs mitgebracht wird. Das BG-Formular wird Ihnen mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugeschickt. Sollte ihr Betrieb der Unfallkasse Nord oder der Unfallkasse Bund und Bahn angehören, wird zusätzlich zum BG-Formular eine Kostenübernahmeerklärung der Unfallkasse benötigt. Diese beantragen Sie bitte vor der Anmeldung direkt bei der entsprechnenden Unfallkasse.
Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch individuelle Kurstermine in Ihren Räumlichkeiten.

Eine Übersicht der Termine und Orte finden Sie hier: https:/­/­www.­erste-hilfe-hamburg.­org/­docs.­.­

Suchmerkmale:
  • Jugendliche (Teilnehmende)

1 Durchführung:

06.07.17 - 06.01.18
08:30 - 17:00 Fr. Ganz­tägig 6 Monate (9 Std.)
35 € s. Beschreibungstext

eine Übersicht der Termine und Orte finden Sie hier: https:/­/­www.­erste-hilfe-hamburg.­org/­docs.­.­

Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Hamburg e. V.

Behrmannplatz 3
22529 Hamburg-Lokstedt
Tel: 040 / 55 420 247
Kontakt: Astrid Rocker
Zeige alle Angebote

Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Hamburg e. V.

Der DRK Landesverband Hamburg e.V. ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen: Der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung.

Zu ihr gehören weltweit mehr als 125 Millionen Menschen, die unterschiedslos Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen Bedürftigen helfen, orientiert allein an dem Maß der Not.

Mehr als 2000 ehrenamtliche Helfer/innen und hauptamtliche Mitarbeiter/innen engagieren sich so auch beim Roten Kreuz in der Hansestadt. Sie sind u.a. tätig im Katastrophenschutz, im Sanitätsdienst bei (Groß)Veranstaltungen, im Jugendverband des Roten Kreuzes - dem JRK und kümmern sich um alte, kranke, und obdachlose Menschen sowie Flüchtlinge.

Dabei bekennt sich der DRK-Landesverband Hamburg als nationale Hilfsorganisation und Spitzenverband der Freien Wohlfahrt ausdrücklich zu den sieben Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität. Werte, die für die Rotkreuz-Helfer und Mitarbeiter auch in Hamburg bei ihrem Dienst am Menschen Tag für Tag maßgeblich sind.

Im Bereich der Ausbildung versteht sich das Hamburger Rote Kreuz als lernende Organisation. Aus diesem Grunde liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit in der Aus- und Fortbildung von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Unsere ehrenamtlichen Ausbilder werden von den Mitgliedern der Landeslehrgruppe nach einem bestehenden QM Konzept geschult. Für spezielle Fachthemen laden wir Gastdozenten ein.

FussbildAGBImpressum