Kopfbild
197 Kurse • 507 Termine • 67 Anbieter
197 Kurse • 507 Termine • 67 Anbieter

Vielfalt und Demenz.

Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.

Auch 2017 findet wieder rund um den Welt-Alzheimertag die Aktionswoche Demenz statt. Dieses Mal unter dem Motto: Vielfalt und Demenz.

Anders als noch im letzten Jahr wird es nicht eine zentrale und viele kleine, sondern pro Bezirk eine Veranstaltung geben. Werfen Sie doch mal einen Blick in das vorläufige Programm (http:/­/­www.­alzheimer-hamburg.­de/­files/­ak.­.­ - vielleicht ist auch etwas für Sie dabei!

7 Durchführungen:

18.09.17
16:30 - 21:00 Mo. Nach­mittags 1 Tag (4 Std.)
Hamburg-Harburg, Hölertwiete 5
kostenlos

„Demenz – was kann ich tun?“
Ort: Saal im Haus der Kirche (Eingang am Harburger Ring)
Koordination: DemenzNetz Harburg

19.09.17
13:00 - 17:00 Di. Nach­mittags 1 Tag (4 Std.)
Hamburg-Altona-Altstadt, Bernstorffstraße 145
kostenlos

„Wachgeküsst – Märchen für Menschen mit und ohne Demenz“
Ort: Konfetti-Café
Koordination: Lokale Allianz der DRK-Schwesternschaft, KONFETTI IM KOPF e.V

20.09.17
13:00 - 17:00 Mi. Nach­mittags 1 Tag (4 Std.)
Hamburg-Rotherbaum , Mittelweg 11
kostenlos

„Soll ich das? Darf ich das? Will ich das? Ethische Entscheidungen in der Pflege“
Ort: Rudolf Steiner Haus
Koordination: Arbeiter-Samariter-Bund Hamburg (ASB)

21.09.17
10:00 - 20:00 Do. Ganz­tägig 1 Tag (10 Std.)
Hamburg-Rotherbaum , Mittelweg 11
kostenlos

„Ich wohn‘ in keiner Welt, aber ich wohn‘ hier in der Nähe. Wohnen und Alltag mit Demenz“
Ort: City-Center Bergedorf (CCB)
Koordination: Demenz-Netzwerk Bergedorf

22.09.17
10:00 - 19:00 Fr. Ganz­tägig 1 Tag (9 Std.)
Hamburg-Eppendorf , Martinistraße 41-49
kostenlos

„Mit Schirm, Charme und Demenz. Gemeinsam genießen im Hier und Jetzt“
Ort: Bethanien-Höfe Eppendorf
Koordination: Hamburgische Brücke

23.09.17
10:00 - 17:00 Sa. Wochenende 1 Tag (7 Std.)
Hamburg-Marienthal , Am Alten Posthaus 4
kostenlos

„Ich bleibe aktiv! Leben mit Demenz in jüngeren Jahren und im frühen Stadium“
Ort: Bürgersaal Wandsbek
Koordination: Gesundheits- und Pflegekonferenz Wandsbek, Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in Wandsbek

24.09.17
10:00 So. Wochenende 1 Tag
Hamburg-Hamburg-Altstadt, Bei der Petrikirche 2
kostenlos

„Kult und Kultur“
Ort: 10.00-11.00 Uhr Gottesdienst: Hauptkirche St. Petri, Bei der Petrikirche 2, 20095 Hamburg, anschl. Gang zur demenzsensiblen Führung in der Kunsthalle, Glockengießerwall 5, 20095 Hamburg
Koordination: Ev.-Luth. Kirche Hamburg, Alzheimer Gesellschaft e.V.

Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.

Wandsbeker Allee 68
22041 Hamburg-Wandsbek
Tel: 040 / 68 91 3625
Kontakt: Gabriele Stohwasser, 9.00 - 12.00 Uhr
Zeige alle Angebote

Alzheimer Gesellschaft Hamburg

Die Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. wurde als Selbsthilfeorganisation für Menschen mit einer Demenz und Angehörige vor über 21 Jahren von Angehörigen und Fachkräften gegründet. Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in der Beratung, Begleitung und Unterstützung von Erkrankten und Angehörigen.
Mit über 16 Gesprächsgruppen für Angehörige in verschieden Stadtteilen in Hamburg ist unsere Arbeit regional und wohnortnah ausgerichtet. Ziel ist es, Erkrankte und Angehörige unter Aufnahme ihrer individuellen Situation zu informieren, zu begleiten und zu entlasten. Ein wesentlicher Punkt dabei ist es, Angehörige mit anderen Angehörigen in Kontakt zu bringen.
Neben unterstützenden Hilfen ist gerade der Kontakt und Austausch mit Gleichbetroffenen für pflegende Angehörige sehr hilfreich, um Tipps, Mut und Kraft in der neuen Lebenssituation zu erhalten.

Über Information zu Demenzerkrankungen, Hinweisen zum Umgang mit den Erkrankten und Entlastungsangeboten in Hamburg, stehen die telefonische und aufsuchende Beratung von Angehörigen und Erkrankten sowie Kursangebote und Gesprächsgruppen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Ergänzt wird dies durch spezielle Angebote für Menschen mit beginnender Demenz (Gesprächs- / Kreativgruppen, Tagestreff) Betreuungs- sowie Freizeit- und Urlaubsangebote für Erkrankte und Angehörige.

Wir sind ein Landesverband der Deutschen Alzheimer Gesellschaft und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Kursinformation: 73% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum