Kopfbild
252 Kurse • 431 Termine • 72 Anbieter
252 Kurse • 431 Termine • 72 Anbieter

Grundkurs der Deutschen Gebärdensprache für ÜL und Trainer/innen (Fortgeschrittene)

Hamburger Sportbund e.V.

Der Hamburger Sportbund e.V. bietet in Zusammenarbeit mit dem Gehörlosenverband Hamburg e.V. Grundkurse der Deutschen Gebärdensprache (DGS 1) an. Zielgruppe sind Übungsleiter/innen und Trainer/innen, die gehörlose Sportler/innen anleiten bzw. beabsichtigen, dieses zu tun.
Interessierte, die unter der Woche keine Möglichkeit haben einen Sprachkurs zu besuchen, haben die Gelegenheit, die Deutsche Gebärdensprache in einem Wochenendkurs an vier Unterrichtstagen kennenzulernen und so einen Einblick in die Sprache und Welt der Gehörlosen zu erlangen. Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene gedacht, die (im letzten Jahr) die Anfängerkurse (DGS-1) bereits besucht haben.

Zielgruppe: ÜL, Trainer/innen, Interessierte (Voraussetzung: Teilnahme am Anfängerkurs DGS-1)

Hinweise: Dieser Lehrgang wird mit 5 LE zur Verlängerung von ÜL- und Trainer-Lizenzen anerkannt.
Leitung: Gehörlosenverband Hamburg

1 Durchführung:

11.11.17 - 03.12.17
09:30 - 14:30 Sa. und So. Wochenende 3 Wochen (16 Std.)
Hamburg, Bernadottestraße 126-128
40 €

Termine: 11./12. November 2017 und 02./03. Dezember 2017
Ort: Gehörlosenverband Hamburg e.V.

Hamburger Sportbund e.V.

Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg-Eimsbüttel
Tel: 040 / 4 19 08-276
Kontakt: Kristjana Krawinkel
Zeige alle Angebote

Hamburger Sportbund

In den mehr als 800 unserer Sportvereine wird Integration täglich gelebt. Gelingende Integration bedeutet aber nicht nur dabei zu sein. Mit gezielten Impulsen kann aus dem zufälligen Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft ein zielgerichteter Prozess entstehen.

Das Programm Integration durch Sport ist eine bundesweite Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zur Förderung integrativer Maßnahmen und Projekte. Hier in Hamburg wird das Programm zusätzlich durch das Bundesministerium des Inneren und der Stadt Hamburg finanziert.

Unsere Ziele

  • Wir stärken die Beteiligung von unterrepräsentierten Gruppen wie Mädchen, Frauen, Erwachsene und Ältere mit Migrationshintergrund
  • Wir fördern gezielt die Bildung, Qualifizierung und die Vermittlung sozialer Kompetenzen von Migranten über die Sportvereine
  • Wir unterstützen die Vereine finanziell und strukturell beim Integrationsprozess
  • Wir fördern das freiwillige Engagement in Sportvereinen, um Migranten in die Vereinsarbeit einzubinden
FussbildAGBImpressum