Kopfbild
226 Kurse • 341 Termine • 72 Anbieter
226 Kurse • 341 Termine • 72 Anbieter

Familienzusammenführung

Deutsches Rotes Kreuz Hamburg - Harburg - Willkommensbüro

Seit 2015 organisiert der Bezirk Harburg mit den Lokalen Partnerschaften, der OPEN ARMS gGmbH und dem Interkulturellen
Forum Harburg/Ehrenamt des DRK-Harburg eine gemeinsame Veranstaltungs- und Fortbildungsreihe für ehrenamtlich aktive Menschen in der Flüchtlingshilfe und interessierte Bürgerinnen und Bürger. Die Veranstaltungen dieser Reihe sind grundsätzlich für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Wir möchten Sie aber ausdrücklich darum bitten, sich rechtzeitig für die jeweiligen Termine anzumelden, damit wir die Räumlichkeiten, Bestuhlung, Getränke, etc. verlässlich planen können.
Bei nicht ausreichenden Anmeldezahlen können die jeweiligen Veranstaltungen leider nicht stattfinden.

Referentin: Laurence Caroline Jehn
Für anerkannte Flüchtlinge besteht grundsätzlich das Recht auf Familiennachzug. Wie sieht es jedoch in der Praxis damit aus? Was muss bei der Antragstellung beachtet werden? Was sind die bürokratischen Hindernisse? Wie kann dieses Recht auf
Familiennachzug umgesetzt werden und wie können Sie dabei helfen?

Anmeldung und weitere Informationen: Stephanie Grosshardt
040-76 60 92-584 oder S.Grosshardt@drk-harburg.Hamburg

1 Durchführung:

06.11.17
18:30 - 20:00 Mo. Abends 1 Tag (2 Std.)
Hamburg-Harburg, Hohe Straße 4
kostenlos

Deutsches Rotes Kreuz Hamburg - Harburg - Willkommensbüro

Hohe Straße 4
21073 Hamburg-Wilstorf
Tel: 040 / 76 60 92 - 584
Kontakt: Stephanie Grosshardt
Zeige alle Angebote

DRK Harburg - Willkommensbüro

Beratung für interkulturelle Arbeit

Wir möchten mit unserem Willkommensbüro (Interkulturelles Forum Harburg) eine Brücke bauen zwischen Menschen, die verschiedenen Kulturen und Generationen angehören. Wir heißen alle herzlich willkommen! Familien mit Kindern, Erwachsene und ältere Menschen mit und ohne Migrationshintergrund. Wir wünschen uns, dass sich Neuzugereiste und Harburger/-innen begegnen und kennenlernen.

Unser Angebot:

  • Beratung von Institutionen, Unternehmen, Organisationen und Vereinen zu interkulturellen Fragen und Konflikten
  • Hilfe beim Aufbau niedrigschwelliger Anlaufstellen, z. B. in Kitas, Schulen und Vereinen
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Vermittlung von Institutionen und Beratungsstellen
  • Planung, Organisation und Umsetzung von Workshops und Veranstaltungen zu Themen wie interkulturelle Kompetenz stärken, Gesundheit, Erziehung und Zusammenleben von verschiedenen Kulturen
  • Organisation von Freizeitaktivitäten wie gemeinsames Kochen, Kunstprojekte, Erkunden des Stadtteils.
FussbildAGBImpressum