Kopfbild
117 Kurse • 217 Termine • 42 Anbieter
117 Kurse • 217 Termine • 42 Anbieter

Kultursensible Suchtberatung

Der PARITÄTISCHE Hamburg

Dieses Angebot ist abgelaufen.

In diesem Workshop erhalten Sie Informationen zum Hamburger Suchthilfesystem. Wie gehen sowohl die Suchtprävention als auch die Suchthilfe in Hamburg mit mutter- bzw. herkunftssprachlichen Menschen um, was für Möglichkeiten bietet die Hamburger Suchthilfe/ -beratung?

Anhand von inhaltlichen und praktischen Informationen werden Sie am Ende des Workshops dem Umgang mit Ihren Fragestellungen zum Thema Drogen und „Sucht“ näher kommen.

Referentin: Nida Yapar

Anmeldung

1 Durchführung:

11.12.17
17:00 - 20:00 Mo. Abends 1 Tag (3 Std.)
Hamburg-Eilbek, Wandsbeker Chaussee 8
kostenlos

Der PARITÄTISCHE Hamburg

Wandsbeker Chaussee 8
22089 Hamburg
Tel: 040 / 53 797 89-82
Kontakt: Jasmine Rouamba
Zeige alle Angebote

Der PARITÄTISCHE Hamburg

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Hamburg ist einer der sechs anerkannten Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege. Der Verband ist weder konfessionell, weltanschaulich noch parteipolitisch gebunden. Ihm sind in Hamburg über 350 selbständige Mitgliedsorganisationen mit weit über 1.000 sozialen Diensten und Einrichtungen angeschlossen.

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband prangert soziale Missstände nicht nur an, sondern zeigt konstruktiv Möglichkeiten auf, sozialer Benachteiligung, Ausgrenzung und Diskriminierung zu begegnen. Der PARITÄTISCHE macht sich stark für eine solidarische Finanzierung des Gesundheitssystems, der Pflege- und Rentenversicherung. Er setzt sich ein für eine bessere Familienförderung und für eine Reform unseres Bildungssystems, das Kindern aus benachteiligten Familien kaum Chancen auf einen sozialen Aufstieg gibt. Und er fordert eine Arbeitsmarktpolitik, die es den Menschen ermöglicht, ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen, statt dauerhaft von staatlichen Transferleistungen abhängig zu sein.

FussbildAGBImpressum